Campen mit Stil

Spüren Sie mit unseren Bullis den Geist der 60er und 70er Jahre

Ausflüge im Oldtimer

Idyllische Landschaften treffen auf das maritime Flair Flensburgs

BlackBox Classics. Auf ins Abenteuer!

Ihr zuverlässiger Partner für jeden Anlass! 

Die Oldtimervermietung für Selbstfahrer in Flensburg

Mieten Sie einen Oldtimer zum Selberfahren! Setzen Sie sich hinters Steuer und genießen Sie eine ganz besondere Tour.

Jetzt Buchen

Diese Oldtimer sind am kommenden Wochenende (17. - 19. Juli) noch frei:

- MGB Roadster (Fr, Sa, So)
- Cadillac Fleetwood Brougham (Fr, Sa & So)
- Mercedes 200D Heckflosse (Sa, So)
- Mercedes 450 SL (Fr, So)
- Ford Mustang ´65 (Sa)
- Ford Mustang ´67 (Sa)
- Corvette Stingray (Fr, Sa)
- VW Käfer Cabrio (Fr)


Mieten Sie auch unter der Woche spontan einen Wagen bei uns!
Gerne können Sie uns unter 04631 444 789 1  anrufen oder uns eine Nachricht schicken!


Aktuelle Infos für unsere Vermietung

  • Jedes Auto, das wir herausgeben, wird vor Übergabe von unserem Aufbereiter fachmännisch desinfiziert. Das bedeutet, dass alle Bereiche, die beim Fahren angefasst werden (Türgriffe, Lenkrad, Schalthebel etc.), intensiv behandelt werden. Außerdem achten wir im Team und im Gebäude verstärkt auf Hygiene.
  • Bitte halten Sie sich auch mit Oldtimer an die vorgegebenen Abstandsregeln.
  • Bulli-Touren mit Übernachtungen auf dem Campingplatz sind seit dem 18. Mai wieder möglich.
  • Wenn Sie das Auto für eine Hochzeit gebucht haben und diese verschoben werden muss, können Sie auch die Fahrzeugbuchung kostenfrei verschieben.
  • Wenn Ihre Tour aufgrund von Reisebeschränkungen nicht stattfinden kann, können Sie ebenso kostenfrei verschieben.
  • Für Buchungen, die Sie auf eigenen Wunsch ersatzlos stornieren, fallen reguläre Stornogebühren an.

Unsere neuen Oldtimer zum Mieten für die Saison 2020

MGB Roadster und Mercedes 200 D Heckflosse

Oldtimer mieten als Geschenk, zur Hochzeit oder einfach so

Oldtimer haben einfach etwas Besonderes. Das merkt man schon an den Reaktionen der Passanten, wenn so ein Klassiker vorbeifährt.

Statt High-Tech-Elektronik haben Oldtimer so etwas wie eine Seele. Einen von ihnen zu fahren bedeutet gleichzeitig, sich auf eine Reise in die Vergangenheit zu begeben. Die alten Autos erinnern an eine andere Zeit. Viele unserer Kunden kennen die Modelle noch von früher. Mindestens genauso viele aber möchten einfach mal wissen, wie es sich anfühlt, einen Oldtimer selber zu fahren.

Wer schon einmal hinter dem Steuer eines Oldtimers gesessen hat, schwärmt sicherlich heute noch von dem unvergleichlichen Fahrgefühl, das diese Fahrzeuge erzeugen. Wenn Sie selber oder jemand, dem Sie eine Freude machen möchten, Oltimerfan sind, sind unsere Erlebnisse die perfekte Geschenkidee. Bei Blackbox Classics Oldtimervermietung haben Sie die Möglichkeit, einen Oldtimer Ihrer Wahl zu mieten und nach Herzenslust über die kurvigen Landstraßen von Schleswig-Holstein und Dänemark zu fahren.


Welchen Oldtimer soll ich mieten?

Das kommt natürlich zuallererst auf Ihren persönlichen Geschmack an. Sie sollen einen tollen Tag erleben und viel Spaß mit dem Auto haben. Ganz egal, ob es ein Oldtimer für eine Hochzeit ist, Sie eine Oldtimertour verschenken möchten oder einfach so mal einen Oldtimer zum selber fahren für einen schönen Tag mieten möchten.

Oldtimertouren sind tolle Geschenke für Männer und Frauen gleichermaßen. Das Vorurteil, dass nur Männer sich für Autos begeistern können, hören wir immer wieder, es stimmt aber einfach nicht. Oft genug stehen auch die Frauen mit ganz großen Augen bei uns in der Halle und freuen sich, dass Sie nun einen Tag Ford Mustang fahren dürfen oder ihr Mann als Überraschung die Corvette für sie gemietet hat. Einmal ein echtes Muscle Car selber fahren zu dürfen, ist für viele unserer Kunden ein Traum, den wir für Sie erfüllen können.

Eine Tour im Oldtimer bedeutet auch, Zeit miteinander zu verbringen und die wunderschöne Natur um Flensburg zu erleben. Besonders beliebt sind dabei unsere Touren im Oldtimer VW Bulli. Mieten Sie einen Bulli für eins unserer Übernachtungspakete. Sie bekommen den Bulli am frühen Nachmittag, fahren über kleine Nebenstraßen entlang der Flensburger Förde bis zu einem unserer Partnercampingplätze. Hier bekommen Sie einen Platz in der ersten Reihe direkt am Wasser. Dort verbringen Sie einen romantischen Abend am Strand, bevor es am nächsten Tag nach einem gemütlichen Frühstück weiter geht. So können Sie einen wunderbaren Campingurlaub im Oldtimer gestalten.

Wenn Sie schon immer von einem Cabrio träumen, mieten Sie einfach einen unserer offenen Oldtimer. Hier haben Sie die Wahl, ob Sie das kultige Käfer Cabrio mieten, den eleganten Mercedes 450 SL oder doch den sportlichen MGB Roadster.

Die klassische Verwendung einer Oldtimervermietung ist wohl der Oldtimer zur Hochzeit. Viele Brautpaare mieten sich für diesen Anlass einen Oldtimer. Dabei gibt es einige Fragen zu klären: Fährt das Brautpaar selber, können Sie auch einen Zweisitzer wie eine Corvette oder britischen Roadster mieten. Lassen sie sich fahren, sollte man eher eine viertürige Limousine mieten. Dafür haben wir unseren Cadillac Fleetwood und die Mercedes Heckflosse im Programm. Mit ein bisschen gutem Willen kann man auch einen Zweitürer für mit vier Sitzen wie den Ford Mustang für die Hochzeit mieten. Hier fährt man entweder selber, oder lässt sich fahren. Im Mustang ist auch genug Platz für jedes Brautkleid.

Ein wirklich tolles Event sind unsere Oldtimerrallyes. Egal ob als Idee für einen besonderen Betriebsausflug, als Teambuilding oder als privates Event für Jubiläum oder Geburtstagsfeier, Sie bereiten Ihren Gästen oder Kollegen einen unvergesslichen Tag.


Wohin soll ich mit meinem Miet-Oldtimer fahren?

Sie bekommen Ihren Oldtimer an unserem Standort in Wees zwischen Flensburg und Glücksburg. Sowohl die Fördestadt Flensburg mit den vielen alten Häusern und der besonderen Atmosphäre am Hafen, als auch das kleinere Glücksburg mit seiner Strandpromenade und dem Wasserschloss sind einen Besuch wert.

Im Rahmen einer Tagestour kann mit einem unserer Oldtimer kann man viele schöne Ziele erreichen: Fahren Sie entlang der Nordseite der Flensburger Förde nach Sonderburg und auf die Insel Als. Hier finden Sie viele kleine Strände und schöne Ecken.

Für Fans der Nordseeküste gibt es eine Route entlang der dänischen Grenze nach Niebüll und von dort weiter nach Süden über Husum nach Sankt Peter-Ording. Auf dem Rückweg können Sie noch in Heide oder Rendsburg stoppen.

Die vielleicht schönste Route für entlang des Südufers der Flensburger Förde über kleine hügelige Landstraßen nach Kappeln und dann weiter über die Schlei nach Eckernförde. Wer noch Lust hat, fährt weiter über Gettorf bis in die Landeshauptstadt Kiel. Auf dem Rückweg ist Schleswig noch einen Besuch wert.
Insgesamt erwarten Sie auf allen diesen Strecken viele kleine Straßen, nette Gasthöfe und Strände abseits der großen Touristenströme.
Wir geben Ihnen bei Fahrzeugübernahme gerne individuelle Tipps für Ihre Route.


Erleben Sie Ihr Abenteuer mit unseren Oldtimern

Finden Sie Ihr ganz persönliches Erlebnis oder lassen Sie sich von uns beraten.
Wir sind für Sie da.

Mehr erfahren